Home
Dorfverein Rüti GL
Rundum informiert!
BZahner_016.jpg
HSeibert_0105.jpg
Rueti an der Linth.jpg
Spaghetti mit Zigerrahmsauce
Drucken E-Mail

Eingereicht von: Denise Staiger-Bertschi aus Rüti
Jahreszeit: nach Lust und Laune
Quelle: "Kochen im Glarnerland. Traditionelle und eigene Gerichte
zusammengestellt von Käthy Knobel“,
Redaktion Landfrauenkochen 2004


Rezept:

Zutaten für 4 Personen:
- 400g Spaghetti
- Salz
- 100g Schinken
- 100g Champignons
- 1 El Butter
- Basilikumblätter
- 2 dl Rahm
- 1 Becher Ankeziger
- 10g geriebener Sbrinz
- Streuziger
- Pfeffer
- 100g geriebener Ziger


Kochanleitung:
Spaghetti in Salzwasser mit Öl al dente kochen, heiss abspülen und abtropfen lassen. Schinken in Streifen und Champignons in Scheiben schneiden, kurz in heisser Butter dünsten. Fein geschnittenes Basilikum, Rahm und Ankeziger beigeben, den Sbrinz darin auflösen und würzen. Spaghetti in die Sauce geben, vermischen, auf Tellern anrichten oder in einer Schüssel servieren. Den geriebenen Ziger separat aufstellen.


Geschichte zum Rezept:
Die Probanden können das Rezept wärmstens empfehlen.




Geschrieben von: Thomas Wey ,
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 23:29 Uhr