Home
Dorfverein Rüti GL
Rundum informiert!
HSeibert_0073.jpg
HSeibert_0115.jpg
Saatliboden.jpg
Glarner Kalberwurst
Drucken E-Mail

Eingereicht von:
Jahreszeit:  sicher an der Landsgemeinde
Quelle:   Aus irgend einer Glarner Küche

Rezept:

Zutaten für 4 Personen:
- 4 Kalberwürste
- 1 El Butter
- 200g Zwiebeln
- 4 EL Mehl
- 1/2dl Weisswein
- 7dl Bouillon
- Salz, Muskat, Aromat 


Kochanleitung:
Butter mässig erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten, Mehl beigeben und mit dünsten.
Weisswein dazu geben und etwas einkochen. Dann die Boullion dazu fügen und mit Salz, Muskat und Aromat schwach würzen.

Die Sauce halb zugedeckt ca. 20 - 30 Minuten leicht kochen lassen.

Jetzt die Kalberwürste beigeben und abgedeckt unter öfterem Wenden der Würste, ca. 25 min. (rohe Kalberwürste 35-40 min.) vor dem Kochpunkt ziehen lassen.

Vor dem Anrichten die Sauce mit wenig Rahm oder Butter verfeinern. 


Geschichte zum Rezept:

Im Glarnerland serviert man dazu Kartoffelstock und warmes Kompott aus gedörrten Zwetschgen, welche in wenig Rotwein, Wasser und Zucker leicht eingekocht wurden.
Das Zwetschgen Kompott gibt dem Menü den notwendigen farblichen Kontrast. 




Geschrieben von: Thomas Wey ,
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 23:30 Uhr